Was das WuppHaus braucht

 

Das WuppHaus freut sich jederzeit über Mitwirkung und Unterstützung! Wir erschaffen einen Ort des Teilens aus der Kraft der Gemeinschaft! Wenn Du Dinge im Keller ungenutzt stehen hast, oder über Materialien und Fähigkeiten verfügst, die du für die Entstehung einer Gemeinschaft einfließen lassen möchtest, kontaktiere uns einfach:
info@wupphaus.yunity.org, +49 172 16 26 160 oder +49 34 62 949 56 97.

Um die Liste aktuell zu halten:
schreibt in das Dokument in diesem Link rein, was gebraucht wird oder nicht mehr und das wird dann aktualisiert.
https://pad.disroot.org/p/was_wir_im_WuppHaus_brauchen
(jeder ist eingeladen mitzuwirken)

Fähigkeiten, die wir brauchen:

  • Architekt/Statiker für Bauplanung (Balkentausch, Dach)
  • Holzgutachter
  • Schornsteinfeger
  • Maurer
  • Fensterinstallateur
  • Sozialarbeiter

Ressourcen, die wir brauchen:

  • Samen/Pflanzen (Gemüse, Blumen,…)
  • Baumaterialien aller Art
    Container für Schrott
    Elektromaterial für Verteilungen (3pol. SLS63A, 3pol. 40A RCDs, B16-Automaten, Phasenschienen)
    Wechselrichter für Solarpanele (10 kWp)
    Befestigungsklemmen für rahmenlose Solarpanele
    Hausanschlusskasten (2-4 Zählerplätze)
    Unterverteilungen
    Putz/Beton
    Bauholz für Dachschalung
    Dachsparren
    Balken/T-Träger
    Sanitärmaterial (20m 150-200 KG Rohr, PE-Rohre, Stahlrohre, T-Stücke, Absperrhähne)
    Wandanker versch. Größen
    Winkel/Balkenschuhe
    lange Schrauben/ Nägel
    Schalter/Steckdosen
    Fenster/Glas
    Schnüre/Seile
    OSB-Platten
    Paletten
    Planen
    Kabel für Elektroinstallationen (NYM-J oder NHXMH-J: 3×1,5/3×2,5 je 1000m, 5×10/5×2.5/5×1.5 je etwa 200m)
  • Räume in Bad Dürrenberg für “Runde-Tische”/Bürgerdialoge/Lernkreise/Free-Shops
  • Haushaltsgegenstände
    • Staubsauger
      Handspülmittel
  • Nahrungsmittel
    • Abgelaufene Ware
    • Zuviel gekochtes
      Süßigkeiten